Der Brennraum meines Ofens ist knapp 1m³ groß. Ich brauche ca einen Tag um die Ware einzuräumen. Im Anschluß wird die Tür zugesetzt und es kann geschmaucht werden. Das heißt, über mehrere Stunden wird die Restfeuchte aus den Töpfen geheizt.

Am darauffolgenden Tag geht es früh los, gern 5 oder 6 Uhr morgens wird das Feuer entfacht und in aller Ruhe auf 1300°C hochgeheizt, um dann im Idealfall gegen 23Uhr alle Ofenöffnungen zu verschließen und Mitternacht müde ins Bett zu fallen.