im Holzofen gebrannte Keramik

Pots 25 - sind liebevoll gedrehte Kleinserien und Unikate. Vorwiegend dekoriere ich mit farbigen Engoben und glasiere transparent darüber.

Das Feuer, die Flammen und der Ascheanflug im Freibrandofen geben jedem einzelnen Stück einen besonderen Touch.

Ein Brand dauert ungefähr 17 Stunden, in denen am Anfang in größeren Intervallen Holz nachgelegt werden muß. In den letzten Stunden fordert der Ofen ständige Präsenz von mir und Nachschub an Holz.

Dann heißt es drei Tage warten und abkühlen lassen. Die Spannung steigt.